Warning: fopen(/www/htdocs/w0128951/maerkischer-bote.de/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggallery.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0128951/maerkischer-bote.de/wp-includes/functions.php on line 5568

Warning: fread() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w0128951/maerkischer-bote.de/wp-includes/functions.php on line 5571

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w0128951/maerkischer-bote.de/wp-includes/functions.php on line 5574
Schlaf bitte recht schön - aber wie? -

Schlaf bitte recht schön – aber wie?

Mit der richtigen Matratze können Rückenprobleme vermieden werden.

 

Region (MB/jk). Das alte Sprichwort „Wie man sich bettet, so schläft man“ hat bis heute nichts von seinem wahren Kern verloren. Bei der Auswahl des richtigen Bettes und des passenden Zubehörs ist fachmännischer Rat wichtig. Arbeitsalltag, körperliche Beanspruchung und andere Belastungen erfordern gute Erholungsphasen.
Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Unser Körper und insbesondere der Rücken benötigen diese Zeit, um sich zu regenerieren. So füllen sich in der Nacht die Bandscheiben zwischen den Wirbelkörpern wieder mit Flüssigkeit auf. Doch für Menschen, die unter Rücken- oder Nackenschmerzen leiden, wird die Nacht oft regelrecht zur Qual. Schuld daran sind nicht selten falsche Matratzen, Kissen oder Schlafpositionen.
Viele Orthopäden empfehlen die Seitenlage, sie entlastet den Rücken am meisten. Trotzdem darf der Hals nicht abknicken oder überstrecken. Übrigens wechsel viele Menschen ihre Schlafposition in der Nacht, bis zu 60 Mal.
Neben Medizinern sorgen vor Allem regionale Fachhändler für guten Schlaf: denn die richtige Matratze, die zum Körpergewicht passen sollte, sowie das passende Kissen sind wichtig für eine erholsame Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.